Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Spezieller Service als Rating-Advisor


Unter dem Stichwort „Rating“ verbirgt sich eine Aussage (Benotung) über die zukünftige Fähigkeit eines Unternehmens zur vollständigen und termingerechten Rückzahlung seiner Verbindlichkeiten (Zins und Tilgung), mit dem Ziel der Ermittlung von Ausfallwahrscheinlichkeiten auf der Basis intensiver Unternehmensanalysen. Ratings werden durch Kreditinstitute (internes Rating) und Rating-Agenturen (externes Rating) erstellt.

Die speziell von den Kreditinstituten angewandten Ratingverfahren entscheiden im großen Umfang, ob dem Kreditsuchenden überhaupt Finanzierungsmittel gewährt werden und vor allem auch hierüber, zu welchen Konditionen er dann diese Finanzierungsmittel erhält. Die Kreditvergaberichtlinien sind für Kreditinstitute seit 01.01.2007 rechtsverbindlich festgelegt (Basel II).

Ein Rating-Advisor bereitet ein Unternehmen systematisch auf das bevorstehende Rating vor. Er unterstützt das Unternehmen sowohl bei der Planung und Durchführung des Ratings (zum Beispiel bei der Zusammenstellung der notwendigen Dokumente) als auch bei der Umsetzung der Rating-Ergebnisse.

Sind die Einflussfaktoren hinreichend bekannt, kann ein Ratingverfahren optimiert werden.

Bei Erfolg können hierdurch Einsparungen bei den Kreditkosten erreicht werden.


Außer Banken können Ratingadressaten jedoch auch sein:

Eigenkapital- und Fremdkapitalgeber, Versicherungen und sonstige Kreditgeber, Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner, Gesellschaftsorgane, Presse, Öffentlichkeit sowie Mitarbeiter.


Als TÜV-zertifizierter Rating-Advisor können folgende Tätigkeiten übernommen werden:

- Bewertung von Unternehmen und Märkten

- Implementierung Risikomanagement (Festlegung von Strukturen bezüglich Risikomanagement)

- Analyse und Optimierung der Finanzstruktur

- Entwicklung einer Ratingstrategie

- Vorbereitung von Bankgesprächen wegen Rating und deren persönliche Begleitung

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Unsere Leistungen

► Steuerberatung

► Jahresabschlüsse und Bilanzen

► Unternehmensberatung

► Lohn und Baulohn

► Buchführung

► Vergütung

► Rating Advisory

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Ihr Steuerberater vor Ort

Tel: +49 6351 99996-0
Fax: +49 6351 99996-80
eMail: info@stb-isariuk.de
Unsere Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr 
und 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 
von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Der Berufsträger unserer Kanzlei ist Mitglied in der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz Mainz.

Der Inhaber ist seit 1972 DATEV-Mitglied.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*